Team

texterei lebt Teamwork!

Gemeinsam mit Sprachkünstlerin und Lektorin Vera Jakoby und Dr. Jochen Weiss in Berlin, Redakteurin und Übersetzerin Miriam Oser-Soto mit Sitz in Brüssel sowie Fotografin Susan Brooks im Raum Stuttgart decken wir die Bedürfnisse unserer Kunden engagiert, kreativ und flexibel ab.

Vera Jakoby Texterin

Vera hat zahlreiche Talente. Darunter das Texten – überzeugen Sie sich selbst auf ihrer Website www.subtlescript.com. Hier eine Selbstdarstellung, die für sich spricht: “Kreative Wort-Beben löse ich mit meiner Buchstabenzauberei, meinem Sprachtalent und meinem geschulten Adlerauge schon seit vielen Jahren aus. Die unerschöpfliche Wortfabrik direkt im Kopf? Fabulös. Schreibend, sprechend, träumend zwischen Deutsch und Englisch hin- und herspringen, ohne mit der Wimper zu zucken? Yep, that’s me. Die Nadel im Orthografie-, Satzzeichen- und Grammatik-Heuhaufen stets mit sicherem Blick herauspicken? Check.”

KontextLiga ist ein Werknetz für Kommunikation, in dem Spezialist.innen unkompliziert und flexibel zusammenarbeiten. Wir bieten breitgefächerte Kompetenzen und profunde Expertise in den jeweiligen Spezialgebieten an. KontextLiga wurde 2020 gegründet, ihr Knotenpunkt ist Berlin. Jochen ist der kreative Kopf hinter kontextliga und bringt seine volle Leidenschaft für Strategie, Konzept und Kommunikation in jedes einzelne PR-Projekt. Oberste Prio: Netzwerken -Netzwerken-Netzwerken. Schaut mal rein: www.kontextliga.de

Miriam Oser-Soto

Schreiben ist für Miriam alles. Listen, Nachrichten, Liebesbriefe – aber vor allem gute Geschichten. Mit viel Liebe zum Detail, klarer Sprache und Struktur, aber auch Humor und Emotion lässt sich zu jedem Thema eine spannende Geschichte erzählen. Und weil sie gute Texte so sehr mag, schreibt sie sie auf zwei Sprachen, Englisch und Deutsch. Kontakt zu Miriam:
miriam.oser-soto@outlook.com
Mehr Infos über Miriam:
linkedin.com/miriam-oser-soto/

Susan Brook Dammann - Fotografin

Susans Foto-Stilleben sind eine Augenweide. Eigentlich ist sie ausgebildete Verlagskauffrau, promovierte Kunsthistorikerin und Mutter. Inzwischen ist sie als Food- und Landschaftsfotografin bei mehreren internationalen Agenturen zu finden. “Ich habe mich der Fotografie gewidmet, weil kreatives Arbeiten unglaublich wichtig für mich ist und ich keinen Job ertragen könnte, bei dem ich von acht bis fünf am Schreibtisch sitze”.
Schauen Sie mal vorbei und lassen Sie sich inspirieren: www.susan-brooks.de


Hier ein paar Eindrücke von Susan Brooks Talent: